Die Frau Feierlich Trends 2018

Frau Feierlich Trends 2018 Grafik Mode DekoDer Frau Feierlich Trend Überblick für 2018

Mit diesem Trend Überblick möchte ich dir eine kleine Vorschau und einige Inspirationen rund um das „kreative“ Jahr 2018 bieten.

Dabei decke ich Themen ab, die allgemein gültig sind, aber ganz im Frau Feierlich Stil auch besonders das Thema Feierlichkeiten behandelt.

Die Frau Feierlich Trends 2018 beziehen sich daher dieses Mal nicht nur auf Farben, sondern auch auf Stile, Materialien und Muster. Der Beitrag ist ebenso inspiriert von der Art und Weise, wie zukünftig Feste gefeiert werden, welche Möglichkeiten es in der Papeterie und Festdeko gibt und zudem wie sich unser digitales Leben ändert. Also sei gespannt 😃✌🏻

Vorab möchte ich aber noch sagen, dass nicht jeder trendbewusst lebt oder sich an Trends orientiert. Ich mache das auch nicht bedingungslos, aber dennoch empfinde ich Trends als Orientierung super, denn sie spiegeln bestens den aktuellen Zeitgeist und den zukünftigen gesellschaftlichen Geschmack wider.

Was du davon davon für dich nutzt, ist natürlich alleine dir überlassen. Aber zu sagen ist eben auch, dass die meisten Dienstleister sich an diesem Zeitgeist entlang hangeln, dementsprechend die Produktpalette für ihre Kunden zusammenstellen bzw. einkaufen und so kannst auch du dich kaum einem Trend entziehen. 😉

Farb Trends 2018

Kaum ein anderes Medium hat so viel Einfluss vor allem auf die Mode und Iterior Design wie die Farbe. Jedes Jahr gibt unter anderem das Pantone Color Institute eine Trendfarbe des Jahres sowie eine dazu passende Farbpalette raus, an der sich Designer und Kreative orientieren.

Color of the Year 2018, Ultra Violet, Pantone Color Institute

Quelle: https://www.pantone.com/color-of-the-year-2018

In diesem Jahr heißt die Trendfarbe Ultra Violet. Ein leuchtender Lila Ton, der „Originalität, Einfallsreichtum und zukunftsweisendes visionäres Denken“ ausdrücken soll. Violet ist seit jeher eine magische, mysteriös, aber auch spirituelle Farbe.

Sie wurde zur Farbe des Jahres gewählt, weil sie vor allem in unserer Zeit, in der so vieles entdeckt wird und wir mit Informationen überschüttet werden, als nötiger schon beinahe meditativer Ausgleich gesehen. Das Institut nimmt hier wie ich finde auch gleichzeitig Bezug auf die Achtsamkeits-Bewegung, die uns schon seit Jahren begleitet, um der Schnelllebigkeit der Zeit nicht zu erliegen.

Auch die weiteren prognostizierten Top Farben lassen viel Farbigkeit vermuten: Neben Ultra Violet kommen vor allem diese Farben ins Spiel:

Farbtrends Cherry Tomato, Palace Blue, Ash rose, nile green, Meadowlark, blooming dahlia, ultra violet, spiced apple, pink lavender, almost mauve, lime punch, rapture rose, sailor blue, harbor mist, warm sand, coconut milk, little boy blue, chili oil, Arcadia, emperor, spring crocus

  • das zitronig leuchtende „Meadowlark
  • „Cherry Tomato“
  • „Little Boy Blue“
  • „Pink Lavendel“
  • „Blooming Dahlia“
  • „Spring Crocus“
  • „Rapture Rose“

Eine sehr blumige Angelegenheit wenn ihr mich fragt. Dazu kommen die pudrigen Pasteltöne (ICH LIEBE SIE!! 😍)

  • „Almost Mauve“
  • „Ash Rose“

Durch Neutrale wie helles Grau und gebrochenes Weiß kommt ein wenig Ruhe ins Spiel. Maritimes Blau rundet die gesamte Farbpalette wunderbar ab.

Übrigens: die Farbkombi aus „Blooming Dahlia“ und „Rapture Rose“ findet sich momentan in allen Bereichen wieder!

Farbe und FeierlichkeitenHochzeitstrend: Blau und Weiß-in-Weiß, Trends 2018

In Bezug auf Feierlichkeiten orientiert man sich natürlich an diesen Farbprognosen, jedoch in abgeschwächter Form. Die meisten Brautpaare mögen es doch lieber schlichter und farblich etwas zurück genommen.

Neben klassischem Blau sind vor allem bei Hochzeiten Dekoelemente ganz in Weiß wieder sehr im kommen. Dabei wird vor allem auf einen ausgeglichenen Struktur- und Materialmix innerhalb der Konzepte geachtet, um so mehr Spannung aufkommen zu lassen.

Stile und Stilwandel

Urban Jungle, Greenery, grün, Farbtrend 2018, Käfer, Grünpflanzen, Pilea

Nach wie vor lässt sich auch erkennen, dass der 2017 so begehrte Greenery-Stil beibehalten wird. Hier kommen ganz viele grüne und auch florale Elemente in die Deko und geben jedem zu Hause und jeder Fest-Location einen natürlich urbanen Touch. Er spiegelt einmal mehr die Sehnsucht der Menschen nach der Natur und dem natürlichem Leben wider. Was man in der Stadt nicht findet holt man sich eben ins zu Hause. Ob Sukkulenten in jeglichen Ausführungen und Formen oder lockere Blumengebinde rund um das „Trendgrün“ Eukalyptus – hier ist alles erlaubt. Aber vor allem grün und floral bunt akzentuiert muss es sein.

Eine Prognose, die mich selbst etwas getroffen hat ist, dass der Boho-Stil so langsam aber sicher die Biege macht bzw. sich in einen eleganteren Look verwandeln wird. Von der romantischen Landhochzeit in der Scheune wird das Fest eher wieder in klassische und industriell angehauchte Locations verlegt. Durch die Verbindung von Elementen aus der Natur und edlen Materialien mit Glitzereffekt entsteht eine eher opulentere Art des Feierns, die jedoch an Lässigkeit nichts einbüßt und dadurch auch nicht aufgesetzt wirkt.

Muster und Material Trends 2018

Frau Feierlich Muster und Material Trends 2018, Illustration, Marmor, Leder, Samt, Punkte, Polka Dots, Floral, Muster, Metallic, Leoprint

Neben den reichhaltigen Farben ist auch in der Welt der Muster einiges los. Angesagt sind vor allem:

  • Leoprints
  • All Over Punkte in schwarz/weiß
  • geometrische Formen
  • Blumenmuster

Ein schöner Trend, der auch dieses Jahr noch bestehen bleibt ist der Metallic Look. Ihn finden wir nicht nur in der Mode, sondern auch in der Deko/Interieur und vor allem auch in der Grafik/Papeterie wieder. Grußkarten aus hochwertigem schweren Papier mit golden, kupferfarbenen oder silbern geprägten Elementen sind der Hit!

Ebenso beliebt sind Materialien in Leder-Optik, Marmor-Optik und Stein-Optik, die von unifarbenen Materialien unterbrochen werden oder durch grafische Musterungen ersetzt werden.

In Puncto Material wird es in allen Bereichen etwas opulenter: schwerer Samt in Juwelenfarben ist der Vorreiter unter den Heim-Textilien. Auch bei den Brautkleidern tritt der schon oben angesprochene Material-Wandel ein. Die leichten Spitzen und luftigen Tülle werden durch Perlen und Steinchenbesatz unterbrochen. Ich muss dabei direkt an die 20er Jahre und das Art Deco dieser Zeit denken.

Im Bereich Haarschmuck gibt es somit allmählich eine Wende: Die hübschen Blumenkränze weichen nach und nach wieder dem klassischen Headpiece. Hier kann ich überwiegend für den Bereich Hochzeiten sprechen.

Haarschmuck Trends 2018 Blumenkranz Metall, Blumenstecker, Headpiece, Schleier

In den Braut Shows sieht man vermehrt Schleier oder eine Kombination aus diesem mit Blumenkranz. Immer häufiger werden aber auch „künstliche“ Varianten des Haarschmucks verwendet, die die natürlichen Formen von Blumen und Ranken wiedergeben. Dabei sind vor allem mit Perlen besetzte Headpieces aus Draht zu nennen. Aber auch der klassische Fascinator scheint sich wieder auf Kopf der Braut zu drapieren. Wer könnte Eleganz und Opulenz auch besser verkörpern?!

(Fest) Deko Trends 2018

Fest Deko, Dekotrends 2018

Auch wenn die Festlichkeiten wieder etwas eleganter werden, bleiben viele der beliebten Dekoelemente bestehen. Dazu gehören nach wie vor Wabenbälle, Faltsosetten Wimpelketten und Quastengirlanden.

Absolut angesagt sind Luftballons, die es ja mittlerweile in den verschiedensten Ausführungen gibt: oval, rund, riesig groß oder als Schriftzug sind sie immer ein Hingucker. Gebunden als Girlande oder Oversize Kranz haben sich Ballons vor allem im letzten Jahr zu einer unverzichtbaren Deko gemausert, die im Vergleich kostengünstiger ist und schön in Szene gesetzt richtig was hermacht.

Farblich bewegt man sich hier passend zum urbanen Farbkonzept wie schon oben erwähnt in klassischen Tönen oder Ton-in-Ton – unbedingt gemischt mit dem Metallic Look!

Cheesbar, Dekobar, Whiskeybar, Hochzeit Trend2018. Illustration

Zur Festdeko gehört auch nach wie vor die Candy Bar, die mittlerweile noch herzhafte und „flüssige“ Schwestern dazu bekommen hat. Dazu gehören die Bars, die den Gästen verschiedene Snacks und Erfrischungsgetränke wie Käse und Limonaden anbieten. Oder aber für den gemütlich gepflegten Absacker z.B. mit Gin und Whiskey nach dem Festmahl sorgen. Eine schöne Sache, auch um die Festdeko abzurunden und den Gästen Raum für Dynamik und angeregte Gespräche bietet.

Pampas Gras Hochzeit Deko Trend 2018

Eine Dekopflanze, die uns in diesem Jahr häufiger begegnen wird, ist das Pampas Gras. Ganz einfach lassen sich die flauschigen Büschel drapieren. Sie sind zusammen mit anderem Grün super zu kombinieren, geben aber auch alleine stehend eine wohlige Atmosphäre ab.

Einen heißen Wink habe ich noch für die Weihnachtszeit mitbekommen: Gold in Kombi mit Smaragdgrün und Blau dazu eine Prise Samt und man hat den perfekten Weihnachts-Trend 2018.

Grafik – Papeterie und das neue Trendtier

Alpaca, Lama, Aquarell Trendtier 2018, floral

Im Bereich der Papeterie gibt es nach wie vor eine bunte Mischung. Sie bewegt sich im Bereich Feste vor allem zwischen Floral und geometrisch. Total im Trend liegt man auf jeden Fall mit aquarellierten und geletterten Elementen.

Und nach dem Einhorn kommt ein flauschiges und überaus liebenswertes Tierchen auf dem Markt und erobert demnächst alles Dekorative: Das Alpaca. Es ist knuffig, etwas verträumt und wenn man das so sagen darf „treudoof“. Nach dem Phantasiepferd doch eine gelungene Abwechslung, auf die ich mich als Wollfreundin ganz besonders freue ☺️

Allgemeiner Zeitgeist

Es scheint alles immer schnelllebiger und kurzweiliger zu werden – das zeichnet sich auch in den Trends 2018 ab.

Wir als „digital natives“ sind mit den modernen Medien aufgewachsen. Wir sind es gewohnt  das Handy für alles zu nutzen. Entweder um der Welt zu sagen, was wir gerade machen oder uns mit Apps das Leben zu erleichtern. Eben aber auch um unsere Einkäufe zu tätigen!

Mittlerweile müssen sich nicht nur die stationären Händler überlegen, wie sie die Kunden in den Laden locken. Auch die online Händler müssen bei dem reichhaltigen Angebot auf dem Markt ihre Online Plattformen immer weiter optimieren. Denn die Konkurrenz schläft nicht. Das Kaufverhalten hängt noch deutlicher von der Optik einer Seite ab. Die muss für den schnellen Gebrauch geeignet sein und schnellstmöglich die Bedürfnisse der Kunden erkennen.

Hier schließt sich ganz gut der Kreis zu der Trend Farbe des Jahres „Ultra Violet“. Wir sollten ein wenig zur Besinnung kommen, bewusster konsumieren und das Leben langsamer und achtsamer angehen.

Meine Quellen

Ich habe eine ganze Weile recherchiert und auch den ein oder anderen Beitrag durch Zufall auf Instagram gefunden und durchgelesen. Alle wichtigen Adressen, Blogeinträge und Inspirationen möchte ich dir natürlich nicht vorenthalten. Vielleicht hast du ja auch Lust noch ein wenig mehr auf die Suche nach den Trends 2018 zu gehen ☺️

  • Frieda Threrés: Diese Seite verfolge ich schon seit etlicher Zeit und finde hier immer super tolle Sachen, natürlich vor allem ums Heiraten. Unter anderem auch diesen tollen Beitrag zum Thema Hochzeitstrends 2018 und den kommenden Änderungen.
  • Pantone: Das Farbinstitut krönt jedes Jahr einen Farbe zur „Farbe des Jahres“. Mehr Infos hier.
  • Muckout.de: Eine super interessante Seite mit DIY-Blog und allem rund ums Upcycling.
  • Fräulein K Sagt Ja: Sie hatte in einer Folge vom „Motivation Mittwoch“ einen Zeitgeist festgehalten, den sie bemerkt hat und gibt vor, allem selbstständigen, spannende Tipps damit umzugehen. Erreichbar über Instagram #fräuleinksagtja.
  • Instagram/Facebook Story Berichte zu Trends auf der Paperworld und Creativeworld bei #meinfeenstaub, #mayandberry, #dasherzallerliebste
  • die Illustrationen habe ich alle selbst gezeichnet,  gelettert und die Moodboards so zusammengestellt!

Ich hoffe, du hast nun einen guten Überblick über die wichtigsten Trend Themen 2018 bekommen und weißt, was dich vor allem im Kreativ Bereich erwartet. Ich bin mir auf jeden Fall sicher, dass es sehr spannend wird und freue mich jetzt schon auf die ganzen tollen Entwicklungen in der kreativen Welt!

Wie siehst du das mit den Trends? Interessiert dich dieses Thema oder lässt du diese Themen eher an dir vorbeigehen? Und was gefällt dir an den kommenden Trends besonders gut? Ich freue mich auf deinen Kommentar ❤️

…und natürlich auf deinen nächsten Besuch!

Feierliche Grüße,

deine Rebecca ❤️

PS: Einen älteren Beitrag zum Thema „Trends“ findest du hier.

Schreibe einen Kommentar